Seiltanz.

So zwei Töchter zu haben ist ein Geschenk. Manchmal. Und was für eins. Vorallem, wenn sie in der Blüte des Trotzalters sich befinden. Herrlich. Sie wechseln sich wunderbar ab. Ist das eine Geschrei verstummt, setzt die andere mit ohrenbetäubender, akustischer Untermalung ein. So, als ob sie sich gegenseitig Raum lassen wollen um so richtig auf […]

Zwei Geburtstage heut.

Menschmeier. Kaum hat Mutter Rohner einen Blog, tratschts hier wie am Telefon, an der Tür mit Nachbarns, auf Facebook (ja klar, da bin ich natürlich auch, ich Liesel) munter drauflos. Aber, was wäre ein Blog ohne Posts? Nix. Einfach nix. Leer. Hallo-hallo-allo-llo-o-o-o-o…. Echo. Also brauchts so Nasen wie mich. Unter anderem. Oder? Ja. Finde ich. […]

Der erste Eintrag. wäh. Wäre es doch schon der zweite.

Also gut. Viele kennen mich vermutlich schon. oder? Wer nicht: aufstrecken! Also auch für Dich: Ich bin die Frau Rohner. Seit längerer Zeit kann man mich bei Kommentaren verschiedener Artikeln oder Blogs unter diesem Namen finden. Ich hasse es, nun den ersten Artikel zu schreiben. Kann ich nicht mit dem zweiten beginnen? Nein, das ist […]