Schwestern.

Ich weiss ja nicht wükki, wie es euch so geht mit diesem Thema; ich bin saumässig froh, haben meine beiden Töchter einander. Jawoll. Es ist irgendwie seltsam beruhigend zu wissen, dass die beiden einander sehr nahe stehen.

Sie verstehen sich – meist – blendend; nicht nur in harmonischer Hinsicht, auch verbal.
Wenn ich, zwar selten aber kommt gelegentlich vor, meine kleine Plaudernärrin nicht genau verstehen kann, so hilft die grosse Schwestern locker und gerne als Dolmetscher aus.
Perfekt!

Was habe ich bei Lou damals gerätselt, was die Laute wohl uuuuuuuungefähr bedeuten könnten. Klar. Eine Mutter versteht (zumindest verbal, um dies nochmals zu erwähnen) ihre Kinder. Eigentlich. Wohl einfach instinktiv. Aber der kleine Gnom guckte mich zuweilen mit SOOOOOO grossen Augen an, sagte „nihasjhskdfjhbajksbfabkjdajksfhdsfhkhkjafdshkdfsjdfhjks“ und verstand nicht, warum ich um alles in der Welt nicht einen leisesten Schimmer davon hätte, was er meine. Ja. Sorry. Ich nix sprechen Aösjdhfaskdjfhaskfhaklsdjhfaskdfhakjsdhf. Noch wird diese Sprache einem nicht als Lehrgang angeboten. Noch!

Jetzt, wo ich keine Bebis mehr habe, gibt es Kurse über deren Zeichensprache. HA!
Da haben wir’s.
Jetzt. Wo Lou perfekt redet. Und Mai ihren Dolmetscher hat. JETZT kommen sie daher mit Zeichensprache bei Babies.
Ist das Ernst? Aha. Ja. Genau. Mir eins ans Bein. Hab ich einst Fragezeichen gestaunt, wird heut die Welt der Babies entziffert. Vielendankaberauch. Ihr seid zu spät! Und nein, nur, damit ich endlich mein Bebi verstehen lernen könnt, werde ich kein 3. Kind zeugen. Nä-äin.

Aber ein Rätsel bleibts.
Die kleinen Zwutschgies, wie sie zur Welt kommen. Spastisch mit ihren süssen, schrumpeligen Ärmchen dirigierend und irgendwelche Alien-Laute von sich gebend. Zucker!
Bestimmt wollen sie ganz grosse Dinge erzählen. Dinge, wie der Schlüssel zum Weltfrieden. Mindestens. Nur wir mit Menschensprache sind unfähig, dies mit unsern Lauschern aufzunehmen, im Hirn zu dolmetschen, zu verstehen und dann: Aha! zu rufen und den Weltfrieden herzustellen.

Ergo: Vielleicht gehe ich doch mal in ein Babyzeichensprachkurs. Vielleicht lässt sich so die Welt retten? Ein Versuch wäre es wert.

Oder versteht ihr, was die beiden Kerle hier einander zu berichten haben?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s